Starker Saisonstart der Rickenbacher Geräteturner

Am vergangenen Wochenende starteten die aktiven Geräteturner des STV Rickenbach am Gerätemeeting in Büron in die neue Saison. Dieser Wettkampf gilt jeweils als erste Standortbestimmung für die Turner und ihre Leiter. Mit 3x Gold, 1x Silber und 2 Auszeichnungen kann man von einem gelungenen Saisonstart reden.

In der Kategorie 5 gingen vier Rickenbacher Turner an den Start. Danny Hess zeigte dabei einen starken und ausgeglichenen Wettkampf und ergatterte sich mit dem tollen 9. Rang verdient eine Auszeichnung. Ebenfalls einen guten Saisonstart zeigten Fabio Häfeli (12.), Jan Meier (14.) und Michael Achermann (23.).

Luca Gartenmann und Nicolas Hüsler vertraten unsere Farben in der Kategorie 6. Besonders Luca vermochte mit seinen sauber geturnten Übungen zu überzeugen und holte sich somit verdient die Goldmedaille. Nicolas startete noch etwas verhalten in die neue Saison, was ihm den immer noch sehr guten 5. Rang und somit eine Auszeichnung einbrachte.

In der Kategorie Herren konnte Christoph Hüsler einen ungefährdeten Sieg feiern. Mit der Tageshöchstnote von 9.65 am Barren setzte er sich bereits am ersten Gerät an die Spitze des Feldes. Diese Führung gab er in der Folge nicht mehr her.

Auch die Kategorie 7 war fest in Rickenbacher Hand. Simon Stalder gewann überlegen vor seinem Teamkollegen Jan Wandeler. Die beiden zeigen einen attraktiven und hochstehenden Wettkampf. Simon gelangen am Sprung zwei perfekte Sprünge, was ihm unter tosendem Applaus der Zuschauer die maximal Note von 10.00 einbrachte.

Dies war ein Saisonstart nach Mass. Der STV Rickenbach gratuliert zu den super Leistungen und freut sich auf die weiteren Wettkämpfe.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.