88. Generalversammlung des STV Rickenbach

Die Generalversammlung vom Vereinsjahr 2020 wurde aus bekannten Gründen zuerst vom November des letzten Jahres in den Frühling verschoben. Nach diversen Gesprächen und Überlegungen kam der Vorstand des STV Rickenbach zum Schluss, dass sie die GV 2020 im schriftlichen Verfahren durchführen möchten. Es bildete sich ein Komitee von drei Personen, welche die Unterlagen zusammenstellten und alles für die schriftliche Abstimmung vorbereiteten.


So wurden die Mitglieder im Februar ein erstes Mal informiert. Ein paar Wochen später folgten per Post die Abstimmungsunterlagen und ein Dossier mit allen wichtigen Traktanden. Alle hatten nun zwei Wochen Zeit, um die Unterlagen zu studieren und danach ihre Stimmer abzugeben. Ein vorfrankiertes Couvert war beigelegt, um das Abstimmungsblatt an die Stimmenzähler zu retournieren.


Am Freitag, 19. März 2021 war es dann soweit und die Restversammlung stand auf dem Programm. Zwei Vorstandsmitglieder und die beiden Stimmenzähler trafen sich um die Couverts zu öffnen und die Stimmen zu zählen. Von 106 versendeten Dossiers wurden 78 Stück wieder zurückgeschickt, was einer Stimmbeteiligung von 73,6% entspricht.
Vielen Dank den Mitgliedern für ihre rege Teilnahme an der ersten schriftlichen Generalversammlung. Alle Traktanden wurden einstimmig angenommen. Neu in den Vorstand gewählt wurde Björn Joensson als Jugendverantwortlicher. Auch konnten wir mit Halil Tulan einen neuen Vize Fähndrich gewinnen. Herzlichen Dank den Beiden für ihre Bereitschaft, den STV Rickenbach in Zukunft zu unterstützen.
Das Protokoll wurde bereits verfasst und im Anschluss allen Mitgliedern wieder zugestellt.


Zum Schluss möchte sich der Vorstand bei allen Aktiven, Jugendlichen, OK-Mitgliedern, Leitern und weiteren Funktionären für ihre unermüdliche und wertvolle Arbeit im Dienste des Turnvereins STV Rickenbach bedanken.

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *