89. Generalversammlung des STV Rickenbach

Am 19. November fand im Gasthaus Löwen die 89. Generalversammlung des Turnvereins Rickenbach statt. Der Präsident, Michael Jurt, eröffnete die GV mit einem Rückblick auf ein Corona-bedingt eher ereignisarmes Vereinsjahr. Abgesagt werden musste der GETU-Jugendwettkampf, das Lotto sowie die Turnerabende mit dem DTV Rickenbach. Auch die externen Anlässe wie Turnfest, Schweizermeisterschaften und diverse andere Wettkämpfe wurden abgesagt.

Im nächsten Vereinsjahr sind nun aber wieder einige Höhepunkte angesagt, denn der STV Rickenbach feiert bereits sein 90-Jähriges Bestehen. Bereits im Dezember findet in Schaffhausen die Schweizermeisterschaften Jugend statt, an der die Jugendsektion Rickenbach-Beromünster den Vize-Schweizermeistertitel verteidigen will. Weiter ist dies die STV-Gala Gymotion im Hallenstadion Zürich am 8. Januar, die Teilnahme am Oberländischen Turnfest in Frutigen Anfangs Juli sowie die Schweizermeisterschaften im Vereinsturnen in Zug im September.

Bei den Mutationen mussten zwölf Aktivmitglieder verabschiedet werden. Da sich leider die Korbball Aktivriege im Sommer aufgelöst hat. Erfreulicherweise konnten insgesamt drei neue Aktivmitglieder in den Verein aufgenommen werden.

Die Wahlen gestalteten sich erfreulicherweise sehr kurz, machen doch alle Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern weiter.

Da wegen den fehlenden Wettkämpfen keine erfolgreichen Sportler und Mannschaften geehrt werden konnten, beschränkte sich das Traktandum Ehrungen ebenfalls eher kurz. Der Vorstand freut sich, sein neustes Ehrenmitglied zu präsentieren. Christoph Hüsler wurde für seine langjährige Arbeit als Kassier, Leiter und verschiedene OK-Tätigkeiten geehrt.

Nach den Ehrungen und Gratulationen bedankte sich der Präsident zum Schluss der GV bei allen Aktiven, Vorstandsmitgliedern, OK-Mitgliedern, Leitern und weiteren Funktionären für ihre wertvolle Arbeit in den Diensten des Turnvereins STV Rickenbach.

Bildlegende (link sder Präsident Michael Jurt, rechts der Kassier Christoph Hüsler)

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *